Freitag, 13. Februar 2015

Alaaf und Helauu ! Und zum Anstoßen gibt es die "Weiße Sau"

Karnevalszeit ist auch Schnapszeit...

Gestern war es wieder soweit für meine Mädels und mich beginnt Karneval immer mit Altweiber... meistens endet aber auch gleichzeitig für mich Karneval, weil nicht der größte Jeck bin . Aber Altweiber ist bei uns ein gesetzter Termin und da darf Schnaps natürlich nicht fehlen! 

Nach dem letzten Mädelstrip als eine Freundin ihn zum ersten Mal gemacht hat, ist die "Weiße Sau" der Renner und die erste Wahl beim Thema Schnaps! Ich bin sonst nicht der größte Fan von cremigen Schnaps aber dieser ist der Wahnsinn ...könnte sogar glatt als köstliches Dessert durchgehen : sahnig - fruchtig - himmlisch lecker ! 

Rezept für die "Weiße Sau"


-100g Zucker
-1pck Vanille Zucker
-1/2l Pfirsichsaft
-250g Maracujajoghurt
-250g Sahne
1/4l Wodka

Alles verrühren und mit dem Pürrierstab aufschlagen, vor dem einschenken nochmals kräftig schütteln. Und genießen mhhh!!

Ich wünsche euch allen eine schöne Karnevalszeit und wer mit dem ganzen Karnevals-Tamtam nichts anfangen kann... der Schnaps schmeckt auch hervorragend außerhalb der Jeckenzone jederzeit :)

Eure Moni



 

 


Kommentare:

  1. Yummy!
    Das Rezept für die 'weiße Sau' muss ich mir mal merken.
    Viele Grüße + ein schönes WE wünscht
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara und Moni,
    ich habe euch für den LIEBSTER-Award nominiert: http://zuckerwerkstatt.blogspot.de/2015/02/jippie-ein-liebster-award.html
    Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Fragen beantwortet. :-)
    Liebe Grüße! Venda

    AntwortenLöschen