Sonntag, 27. November 2016

Cake Topper & marmorierte Weihnachtstorte mit NOCH kreativ



Hallo ihr Lieben wir wünschen euch einen schönen 1. Advent!


Der Coutdown für Weihnachten hat begonnen! Und wir befindet uns im 
Dekorations und Backfieber mehr als üblich. Vielleicht habt ihr auch die Ehre 
etwas zur Familien Festtagstafel beizusteuern? Und wie ihr Weihnachten an 
der Kaffeetafel richitg auftrumpfen könnt zeige ich euch im folgenden! 
Ich habe wieder einmal in Kooperation mit NOCH kreativ etwas gebastelt 
und diesmal ist es ein weihnachtlicher Cake Topper mit Hirschen und einem 
Moosbogen geworden. Außerdem zeige ich euch wie hier das Fondant 
für eure Weihnachtstorte in Marmoroptik hinbekommt.


 

 

 



Für den Cake-Topper benötigt ihr:

 

Materialien:

* Hin- & Weg-Kleber von NOCH
* Schneetannen von NOCH
* Deko Moos von NOCH
* Hirsche von NOCH
* Kapperplatte 1cm dick (oder wie ich doppelt nehmen in 0,5cm)
* Kreisschneider
* 1x Papier Dessert-Untersetzter in Spitzenoptik
* Halbkreis aus Draht (ich habe eine Laternenaufhängung verwendet)
* Schleifenband 1cm breit
* Nähgarn (hier in Kupfer)
* Papier für Wimpel
* Schere


Schritt 1

Zunächst das Plateau für euren Cake-Topper basteln. Dafür aus der 
Kapperplatte zwei (bei 0,5cm) oder einen Kreis (bei 1cm Dicke) schneiden. 
Die beiden 0,5cm Kreise aufeinander kleben. Dann das Plateau 
rundherum mit dem Kleber bestreichen und das Schleifenband dran kleben. 

Schritt 2

Jetzt den Bogen mit Moos und dem Garn umwickeln soviel bis euch gefällt. 
Ihr könnt den ganzen oder nur den halben Bogen umwickeln – 
wie es euch am besten gefällt! 

Schritt 3

Dann noch den Spitzenuntersetzter auf den Topper kleben und den Drahtbogen 
durch die Kapperplatte bohren, sodass die beiden Drähte unten durch kommen. 
Ruhig etwas länger durchstehen lassen diese können dann später in der Torte 
verschwinden dann hält der Topper ohne zu verrutschen. 

Schritt 4

Aus dem Papier einen Wimpel schneiden und entweder selbst beschriften 
oder wie ich mangels kalligraphischer Geschicke drucken. Dann mit dem 
Kleber an dem Moos befestigen – der Kleber haftet wirklich an sämtlichen 
Materialien und verschwindet spurlos. 

Schritt 5

Jetzt noch die Tannen und Hirsche platzieren und ebenfalls festkleben – Fertig!


 

  



Ihr hat bestimmt schon unseren neuen übersichtlichen Rezeptindex entdeckt? 
Hier könnt ihr euch ein leckeres Rezept für eure Festtagstorte aussuchen und
nachzaubern! Wie wäre es z.B. mit einer Toffifee-Nuss-Nougat-Torte ?


Wie hier ihr dann ein marmoriertes Gewandt für euer Festtagstörtchen 
herstellen könnt, zeige ich euch einmal hier, es ist super einfach.

 

 


Ihr benötigt dafür weißes und schwarzen Fondant zunächst aus viel 
weißem und etwas schwarzen graues Fondant herstellen dann wie zu 
sehen vor gehen und das Fondant ausrollen. Wie hier dann eure Torte 
dann damit eindecken könnt verrät euch Sara hier.

Und nun dürft ihr mit euer Torte Heiligabend glänzen!

Eure Moni*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen